Wie benutzt man es?

Auf dem iPhone

Geben Sie den Sicherheitscode Ihrer ZEN-Karte ein. Alternativ können Sie die Option „Eine andere Karte hinzufügen“ wählen und diese mit Ihrer iPhone-Kamera einscannen.

Auf der Apple Watch

Jack vergaß, sein Telefon und seine Brieftasche zum Einkaufen mitzunehmen. Glücklicherweise nimmt diese Geschichte dank ZEN und Apple Pay kein schlechtes Ende! Wie? Jack benutzte seine Uhr, um an der Kasse kontaktlos für den Einkauf zu zahlen.

Verwenden Sie Apple Pay, wenn Sie dies sehen

apple-pay-mark_combined

image-2@2x

FAQ

Wie kann ich Zahlungen mit Apple Pay vornehmen?

Wenn Sie Ihre ZEN-Karte zur Wallet-App auf Ihrem Apple-Gerät hinzufügen, können Sie mit Apple Pay sichere kontaktlose Zahlungen an Orten durchführen, die mit einem der folgenden Symbole gekennzeichnet sind:

apple-pay-mark_combined

So bezahlen Sie mit Ihrem iPhone und iPad per Karte

  • Drücken Sie zweimal die Seitentaste.
  • Wenn die Standardkarte auf dem Bildschirm erscheint, schauen Sie auf Ihr iPhone, um Ihre Zahlung mit Face ID zu authentifizieren, geben Sie Ihren Code ein oder legen Sie Ihren Finger auf das Touch ID-Lesegerät.
  • Halten Sie das iPhone so, dass seine Oberseite nicht mehr als ein paar Zentimeter vom Lesegerät entfernt ist, bis „Bereit“ und ein Häkchen auf dem Bildschirm erscheinen.

So bezahlen Sie mit einer Karte mit der Apple Watch

  • Um die Standardkarte zu verwenden, klicken Sie doppelt auf die Seitentaste.
  • Bringen Sie die Apple Watch-Anzeige näher an das Lesegerät heran.
  • Warten Sie, bis Sie ein leichtes Klopfen spüren.

Wie füge ich eine Karte zu Apple Pay hinzu?

Noch nie war das Bezahlen in Geschäften, Anwendungen und online so einfach, sicher und vertraulich wie heute.

Um den Dienst Apple Pay nutzen zu können, müssen Sie folgendes tun:

  • Vergewissern Sie sich, dass Ihr Gerät auf ein unterstütztes Land oder eine solche Region eingestellt ist.
  • Sie benötigen ein unterstütztes Gerät mit der aktuellen Version von iOS, iPadOS, watchOS oder macOS.
  • Sie benötigen einen Apple-ID-Account, der in der iCloud angemeldet ist.

Um Ihre ZEN-Karte zu Apple Pay hinzuzufügen, melden Sie sich einfach in die ZEN-App an und gehen Sie dann zur Kontenansicht. Streichen Sie am unteren Rand des Bildschirms nach oben, um die Ansicht aller verfügbaren Karten zu erweitern. Wählen Sie die Karte, die Sie interessiert, und drücken Sie dann .

Um Ihre Karte zu Apple Pay hinzuzufügen, klicken Sie einfach auf „Zu Apple Wallet hinzufügen“. Folgen Sie dann den nachstehenden Anweisungen.

  • Wenn der Begrüßungsbildschirm von Apple Wallet erscheint, bewegen Sie „Weiter“. Wählen Sie „ZEN“ aus der Liste der Banken und Kartenherausgeber. Scannen Sie dann die Karte, indem Sie sie in den Rahmen einlegen, oder geben Sie die Kartendaten manuell ein. Sie können die ZEN-Kartennummer einfach in der ZEN-App kopieren.
  • Geben Sie im nächsten Schritt die Kartendaten ein. Die Nummer der Karte wird bei Verwendung des Kartenscanners automatisch eingefügt. Geben Sie solche Details, wie das Ablaufdatum und den CVV-Code ein. Als nächstes müssen Sie die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ für die Nutzung von Apple Pay akzeptieren.
  • Der letzte Schritt, der zum Abschluss des Verfahrens erforderlich ist, ist die Überprüfung Ihrer Karte. Um die Apple Pay-Funktionalität in vollem Umfang nutzen zu können, wählen Sie eine der verfügbaren Überprüfungsmethoden aus: SMS oder E-Mail. Geben Sie den Verifizierungscode, den Sie erhalten haben, in das entsprechende Feld ein. Ihre Karte wurde hinzugefügt! Herzlichen Glückwunsch!

Warum kann ich meine Karte nicht zu Apple Pay hinzufügen?

Dafür kann es mehrere Gründe geben. Lesen Sie diesen Artikel, um Fehler im Gerät selbst auszuschließen.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Karte hinzufügen können

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um sicherzustellen, dass Sie eine Karte zur Wallet-App hinzufügen können:

  • Überprüfen Sie, ob Sie sich in einem Land oder einer Region befinden, das bzw. die Apple Pay unterstützt.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein kompatibles Gerät verwenden.
  • Aktualisieren Sie das System auf die neueste Version von iOS, watchOS oder macOS.
  • Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID in der iCloud an.
  • Starten Sie Ihr iPhone, iPad, Apple Watch oder Ihren Mac neu.

Prüfen Sie nach jedem dieser Schritte, ob Sie die Karte zur Wallet-App hinzufügen können.

Wenn Sie die Karte immer noch nicht hinzufügen können, kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen gerne weiter. Möglicherweise müssen Sie Ihre Karte manuell mit Apple Pay tokenisieren.

Wenn eine Schaltfläche in der Wallet-App fehlt

Wenn Sie die Schaltfläche __ beim Öffnen der Wallet-App nicht sehen, ist möglicherweise eine falsche Region auf Ihrem Gerät eingestellt. Überprüfen Sie zuerst, ob Sie sich in einem Land oder einer Region befinden, das bzw. die Apple Pay unterstützt. Führen Sie als nächstes die folgenden Schritte aus, um die Region auf Ihrem Gerät einzustellen:

  • Öffnen Sie die Einstellungs-App und tippen Sie auf Allgemein.
  • Geben Sie auf Sprache und Region ein und rufen Sie dann die Option Region auf.
  • Wählen Sie Ihre Region und tippen Sie dann auf Bereit.

Was soll ich mit tun, wenn mein Gerät verloren geht oder gestohlen wird?

Rufen Sie die Seite Ihres Apple ID Accounts auf oder verwenden Sie die Funktion Find My iPhone, um die Möglichkeit von Zahlungen mit Apple Pay auf diesem Gerät vorübergehend auszusetzen oder dauerhaft zu entfernen. Melden Sie sich in Ihrem Apple ID Account an und klicken Sie auf Ihr Gerät. Wenn die Informationen erscheinen, gehen Sie zum Abschnitt Apple Pay und klicken Sie auf „Löschen“ oder „Alle löschen“. Ihre Karten werden vorübergehend gesperrt oder von Apple Pay gelöscht, auch wenn Ihr Gerät offline und nicht mit einem Mobilfunk- oder WLAN-Netzwerk verbunden ist.

Sie können sich auch an uns wenden und uns bitten, die zu Apple Pay hinzugefügten Karten vorübergehend zu sperren oder zu entfernen.

Verwendung von physischen ZEN-Karten, nachdem diese bei Apple Pay gesperrt/entfernt wurden.

Sie können die physische Karte weiterhin verwenden, nachdem Sie eine Karte bei Apple Pay gesperrt oder entfernt haben. Das Sperren oder Entfernen macht es nur unmöglich, Transaktionen mit Apple Pay durchzuführen.